"Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an"

 

Vor über 80 Jahren wurde ein Chor gegründet, dem die Gründer von Röthenbach den Namen "Posaunenchor" gaben. Den treuen Gründern dieses Posaunenchors sind wir zu Dank verpflichtet, da sie in guten wie auch in schlechten Zeiten einander zur Seite standen, was bis heute Bestand hat. Musik bedeutet ein Stück Heimat.

 

Auszug aus den Statuten der MGR von 1943:

"Unter dem Namen Musikgesellschaft Röthenbach besteht in Röthenbach eine Vereinigung von Freunden und Gönnern der Blechmusik, welche ihr Domizil im Dorfe Röthenbach hat. Zweck des Vereins ist es, in unserer Gemeinde die taugliche Mannschaft zum edlen Spiele der Blechmusik heranzuziehen, und neben der Pflege der Blechmusik auch dem geselligen Leben Raum zu geben."

 

Wir:                             - begleiten unsere Zuhörer in allen Lebenslagen mit gefühlvoller Musik

                                    - bieten den Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung

                                    - fördern den sozialen Austausch zwischen den Generationen

                                    - tragen zu einer lebendigen Gemeinde bei

Gabelspitz-Chilbi
Flyer Gabelspitz-Chilbi 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.7 KB

 

Schon bald ist es wieder soweit unsere Gabelspitz-Chilbi steht vor der Tür...

 

24.6.2019

Bei der Veteranenehrung am Bernisch Kantonalen Musikfest in Thun konnten wir unsere beiden Kantonalen Veteranen Peter Wittwer und Urs Bigler für 30 Jahre aktives Musizieren feiern.

Anschliessend in unserem Musighuus Sageli empfangen und beim gemütlichen zusammensitzen den Tag ausklingen lassen. Fotos

1.Juni 2019

Unser Frühlingsfest 2019 ist schon vorbei trotz regnerischem Wetter hatten wir Musikanten einen schönen Abend. Daher haben wir die Marschmusik in die Turnhalle verschoben und konnten sich alle mit Speis und Trank versorgen und natürlich mit schöner Musik. Wir danken den Mitmachenden Vereinen MG Dürrenroth, MG Landiswil, MG Schüpbach und MG Linden. Auch den zahlreichenden Zuhörern für ihr kommen möchte sich die ganze MGR bedanken. Fotos